Westdeutsche Blindenhörbücherei

Ein Angebot für Menschen mit Sehbehinderung

50.000 kostenlose Hörbücher für Blinde, Sehbehinderte und Lesebeeinträchtigte!


Wenn das Sehen beeinträchtigt ist und das Lesen schwerfällt oder nicht mehr möglich ist, dann gibt es eine Lösung: Literatur für die Ohren – mehr als 50.000 kostenlose Hörbücher der Westdeutschen Blindenhörbücherei, der WBH.

Die Stadtbibliothek Sulzbach vermittelt als Partnerbibliothek der WBH deren Angebote. Ein Zugang zu Literatur für ALLE wird damit wesentlich erleichtert.

Wer kann Hörbücher der WBH nutzen?

Sehbehinderte, die folgende Einschränkungen haben:

  • eine Augenerkrankung (z.B. Makula-Degeneration, Glaukom o.ä.)
  • sich Behandlungen unterziehen müssen, die das Lesen auch zukünftig beeinträchtigen
  • die während eines Klinikaufenthalts unter Seheinschränkungen leiden


Körperbehinderte, die

  • kurz- oder langfristig ein Buch nicht handhaben können, z.B. nach OPs, Schlaganfall oder bei MS

 

Anmeldung bei der WBH

Einen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Sulzbach gibt es für Sie kostenfrei. Die Anmeldung bei der WHB übernehmen wir für Sie. Wir sind auch bei der Auswahl behilflich und bestellen die Hörbücher für Sie. Die Belieferung durch die WHB erfolgt über die Stadtbibliothek. Die Leihfrist beträgt vier Wochen, Verlängerungen sind jederzeit möglich.

 

Welcher Nachweis wird zur Anmeldung bei der WBH gebraucht?

Anmelden können sich Sehbehinderte, Blinde und Personen, die ein gedrucktes Buch nicht handhaben können. Welcher Nachweis wird gebraucht:

  • Attest vom Arzt über die Augenerkrankung
  • Bescheinigung vom Arzt, dass auf Grund körperlicher Einschränkungen ein Lesen nicht möglich ist
  • Kopie vom Schwerbehindertenausweis mit BL-Kennzeichen
  • Stempel des Blinden- und Seh-behindertenvereins oder einer Beratungsstelle für Sehbehinderte
  • Benachrichtigung über Gewährung von Blindengeld (Kopie)

 

Was sind DAISY-Hörbücher

DAISY-Hörbücher geben die Struktur eines gedruckten Buches wieder. Mit speziellen Abspielgeräten ist es möglich, kapitel- und abschnittsweise zu springen und an beliebigen Stellen ein Lesezeichen zu setzen, sodass das Hörbuch bei der nächsten Wiedergabe an dieser Stelle fortgesetzt wird.

Das Hören der CDs ist auch mit einem MP3-Player möglich, jedoch ohne die besonderen Möglichkeiten des DAISY-Formats. Deshalb beim Kauf unbedingt auf eine Lesezeichenfunktion (Resume) und gut fühlbare Tasten achten. Damit Sie im Fachhandel verschiedene Geräte testen können, erhalten Sie von uns eine Demo-CD im  DAISY-Format.

Alle erforderlichen Informationen dazu gibt es in der Stadtbibliothek Sulzbach, auch telefonisch unter (06997) 508-431.