15. Französischer Abend im Salzbrunnenhaus am 30. November

 

 

Die Tradition dieser 2005 begonnenen Veranstaltungsreihe wird auch im November 2019 fortgesetzt. Die Organisatoren haben den Abenden ein eigenes Gesicht gegeben und präsentieren verschiedene kulturelle Facetten mit Bezug zu unserem Nachbarland aus den Bereichen klassische Musik, Literatur und Chanson. Der Wirt des Salzbrunnen-Carrés bereitet für die Gäste eine kleine kulinarische Reise durch Frankreich vor. Die Schirmherrschaft liegt erneut in den Händen der französischen Generalkonsulin Catherine Robinet.

 

Es wirken mit:

 

Johanna Tometten & Björn Heimann (Querflöte, Klavier)

Susanne Wachs (Literatur im Chanson)

Jean-Marie Bartz (Akkordeon) & Wolfgang Winkler (Chansons)

 

Samstag, 30. November 2019, 20 Uhr im Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz, 66280 Sulzbach

Einlass: 19 Uhr

 

Karten: 8 Euro – Kulturamt/VHS Sulzbach und Schreibwaren Reiber Sulzbach. Aufgrund der Bistro-Bestuhlung ist die Anzahl der Plätze auf 70 begrenzt.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von: Vereinigte Volksbank, Stadtwerke Sulzbach

Gelesen 325 mal