Die Stadt Sulzbach/Saar verkauft ein denkmalgeschütztes Jugendstilgebäude (Sulzbachtalstraße 116-118)

Das viergeschossige bis auf eine vermietete Wohnung leer stehende unterkellerte Wohn- u.Geschäftshaus wird zum Festpreis von 200.000 € (Schätzpreis laut Wertgutachten) angeboten. Interessenbekundungen mit Angabe der Verwendungsabsicht sollen schriftlich an die Stadtverwaltung Sulzbach/Saar, Sulzbachtalstraße 81, 66280 Sulzbach/Saar eingereicht werden. Die Stadt Sulzbach bleibt frei bis zu einer Auswahlentscheidung des Stadtrates.

In der städtischen Bau- und Liegenschaftsabteilung (Tel.: 06897 508-300, 508-310 oder 508-341) können Besichtigungstermine vereinbart sowie folgende Unterlagen eingesehen und bei Bedarf als Kopie erworben werden:

  • Wertgutachten
  • Bauzeichnungen aus der Entstehungszeit (Baujahr um 1905)
  • Lageplan
  • Grundbuchauszug
  • Historisches Fassadenfoto 

Weitere Angaben:

  • Ein Energieausweis liegt denkmalbedingt nicht vor.
  • Das Objekt liegt in einem auslaufenden förmlich festgelegten Sanierungsgebiet und einem Fördergebiet ,,Die Soziale Stadt‘‘
    (Städtebauprogramm).
  • Es handelt sich um ein Einzeldenkmal.
  • Landeshauptstadt Saarbrücken ca. 12,5 km, Flughafen Saarbrücken ca. 14 km, Haltepunkt Bahnhof Sulzbach ca.700m entfernt. Bushaltestelle in direkter Nähe.
  • Straßenfront ca. 27,5 m, Grundstücksgröße 736 m² (unregelmäßige Grundstücksform)
  • Zwei Treppenhäuser, Massivbau einschalig ohne zusätzliche Wärmedämmung, überalterte technische Ausstattung.
  • Mit möglichem Dachgeschossausbau ist eine Nutzfläche von max. ca. 1.400 qm erreichbar.
  • Eine Brandschutzertüchtigung wird als erforderlich angesehen.

http://www.my-next-home.de/de/ObjektOFListe:1204082434:2038624,*,0,0,2038624,0,0,,J,,1,,list=T,mypos=0

 

Stadt Sulzbach/Saar
Der Bürgermeister
Michael Adam