Kolumne Erste Beigeordnete vom 06.07.2018

Erste Beigeordnete Mary Rose Bramer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

wir befinden uns zu Beginn der Sommerferien. Viele schöne Ferienprogrammpunkte für unsere Kinder haben wir auf der Hand. Und für die Erwachsenen gibt es auch jede Menge Freizeitangebote in unserer Stadt.

AWO Stadtranderholung zu Gast im Rathaus
Die Ferienkinder der AWO-Freizeit waren mit Betreuerin Katja Piro bei Bürgermeister Michael Adam und mir zu Besuch im Rathaus. Die Kinder haben ein ganz tolles Interview mit uns gemacht. Denn Teil der Ferienfreizeit ist, dass die Kids eine Zeitung herstellen möchten, wo man drin lesen kann, wie man Bürgermeister wird und welche Aufgaben eine Erste Beigeordnete zu bewältigen hat. Eine Stadtrallye haben die AWO-Kinder auch durchgeführt und haben dem Rathaus erneut einen Besuch abgestattet. Eine Rathausführung steht auch noch auf dem Programm. Ich freue mich immer, die Kindergruppe mit den roten Basketballmützen in der Stadt vorbeilaufen zu sehen.

Flächendeckendes Ferienprogramm für Kinder in den Sommerferien
Die AWO-Freizeit endet am 6. Juli. Danach übernimmt ab 16. Juli das Familienservicebüro und öffnet die Stadttore der Spielstadt Kleinsulzbachtal. Bis 20. Juli von 10 bis 17 Uhr können die Kinder in unterschiedlichen Berufen arbeiten und in Handwerk, Gewerbe oder Bankwesen hinein schnuppern. Außerdem gibt es auch dank der Unterstützung von Vereinen und Organisationen tolle Zusatzaktionen. So wird das Rote Kreuz einen Erste Hilfe Mini-Kurs anbieten. Dieses Jahr kommt wieder ein Schreiner vor Ort, es werden Blumengestecke gemacht, eine Näherin ist die Fashion-Fachfrau und ein Sportturnier wird für den körperlichen Ausgleich sorgen.

Vom 23. Juli bis 2. August setzt dann unser VHS-Kinderferienprogramm an. Neun Tage lang Ferienaktionen rund um das Salzbrunnenhaus. Unter dem Motto „Kinder erleben Natur“ geht es gleich zu Anfang auf Ausflug in den Wildpark nach Saarbrücken, zwei Tage zu den Naturfreunden und weitere zwei Tage mit Guido Geissen raus in den Wald. Ein ganz tolles Programm hat das Team um die stellvertretende VHS-Leiterin Renate Schiel-Kallenbrunnen auf die Beine gestellt!

Atemberaubender Musiksommer-Abend
Am vergangenen Freitag standen gefühlt über 500 Gäste im Salzensemble auf den Bänken und rockten zu der Band Century Fox, die auf dem diesjährigen Musiksommer ihr Debüt gab. Eine solche Stimmung bei diesem tollen Sommerwetter war bemerkenswert. Der Musiksommer ist wirklich ein Publikumsmagnet und ein sehr gelungenes Format. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Band und möchte Ihnen dringend ans Herz legen, diese Freitagabende zu besuchen. Der freie Eintritt gehört zum Musiksommer-Paket dazu und ist dank der Sponsoren möglich. Zu Essen gibt es immer ein besonderes Highlight, denn der Partyservice Scheidt hat sich zu jeder Band einen passenden Schwerpunkt ausgedacht. Für die Getränke sorgt Markus Parnitzke vom Salzbrunnen-Carrée und sein fleißiges Team.

Baustellen-Rabatt-Aktion des Sulzbacher Einzelhandels gestartet
Seit Beginn der Woche ist in Sulzbach die von Stadtmanager Stefan Wacket angestoßene Baustellen-Rabatt-Aktion gestartet. Der Werbespott ist sehr professionell und ich höre ihn oft im Radio. Insgesamt sind 28 Geschäfte beteiligt. Wie Organisator Stefan Wacket meldet, sind Apotheke und Lebensmittelhandel, wie Metzgerei, Restaurant und Rostwurstbude auf dem Ravanusaplatz mit von der Partie. Ich freue mich sehr, dass die Aufbruchsstimmung des Sulzbacher Stadtmarketings (SMS) sich zu einer solchen Aktion verlängert hat. Das macht es uns allen leichter, die plagende Baustellensituation hier in der City besser zu ertragen und gemeinsam durchzustehen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Ferienzeit!

Ihre Erste Beigeordnete

Mary-Rose Bramer