Kolumne Bürgermeister vom 16.05.2019

Bürgermeister Adam

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

der Mai zeigt sich freundlich, wenn auch noch zu kühl. Die kleinen Regenepisoden mögen wir ihm verzeihen, denn er bringt die schöne Zeit des Jahres in die Stadt. Für den Salz- und Kräutermarkt am Sonntag ist das Orga-Team um Heike Kneller-Luck, Leiterin der Abteilung Tourismus, jedenfalls gewappnet: der Innenhof der Salzhäuser ist überdacht.

 

Stadt lädt zum 6. Salz- und Kräutermarkt ein

 

Für diesen Sonntag, 19. Mai, lädt die Stadt auf das Salzbrunnengelände zum 6.  Salz- und Kräutermarkt ein. Dabei gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen. Mit Augenmerk auf die „salzige Vergangenheit“ werden Produkte aus diversen Salzen sowie Kräuter und Gewürze aus aller Welt und viele dazu passende Produkte an zahlreichen Ständen angeboten. Die Naturfreunde und die Arbeiterwohlfahrt betreiben gemeinsam das stimmungsvolle Lavendelcafé im Salzbrunnenhaus. Der Erlös des Umsatzes im Café geht dieses Jahr als Spende an das Richard-Kirn-Haus der AWO in Neuweiler. Die beliebten „Wildkräuterspaziergänge“ der Kräuterfee Petra Sämann werden angeboten und für entsprechendes Montmartre-Flair sorgt die Künstlergruppe KIS. Die Schürfstelle ist den ganzen Tag über für die Kinder geöffnet. Das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen.  Für die musikalische Umrahmung des Marktes ist FineGetsFamous zuständig.

 

„6. Sulzbacher Kunst-MAI-le“ noch bis Ende des Monats

 

Seit erster Stunde Hand in Hand mit dem Salz- und Kräutermarkt und geht das Schaufensterausstellungs-Format „Sulzbacher Kunst-MAI-le“, veranstaltet in Kooperation mit der Stadt von der Künstlerinteressengemeinschaft KIS und den Gewerbetreibenden. Von Anfang an waren beide Veranstaltungen im Duo konzipiert. Die „Kunst-MAI-le“ funktioniert daher auch im 6. Jahr dank der Zusammenarbeit mit den 16 Gewerbetreibenden und Vermietern der Leerstände in der Sulzbachtalstraße, der Stadtbibliothek, dem Salzbrunnen-Carrée und der Begegnungsstätte Kompass, die zum dritten Mal Bilder der Künstlergruppe „peinture création“ aus Rémelfing ausstellt, reibungslos. Die niveauvolle Vernissage fand wie im vergangenen  Jahr im Autohaus Birkelbach statt. Die Innenstadt wird durch eine solche Aktion stark aufgewertet und kommt bei den Bürgerinnen und Bürgern, sowie den Gewerbetreibenden selbst gut an. Dadurch ist der Mai im Stadtzentrum durchweg farbenfroh. Bei jedem Wetter.

 

Am 26. Mai ist Wahltag

 

Am Sonntag, 26. Mai, ist Superwahltag: Im Saarland sind Europawahl, aber auch Kommunalwahl, Bürgermeister- und Landratswahl. Durch Ihre Stimme entscheiden Sie mit, wer zusammen mit dem Stadtrat in den nächsten Jahren das Geschehen in unserer Kommune gestalten und lenken wird. Die Kommunalpolitik und auch das Amt eines/r Bürgermeisters/in, hat unmittelbare Auswirkungen auf das Leben in unserer Stadt und kann von allen Wählerinnen und Wählern direkt beeinflusst werden. Bitte gehen Sie alle zur Wahl und geben Sie der demokratischen Entscheidung mit einer möglichst hohen Wahlbeteiligung den notwendigen Rückhalt. Die Wahllokale sind am Wahltag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche!

 

Ihr Bürgermeister Michael Adam