Kolumne Bürgermeister vom 24.06.2019

Bürgermeister Adam

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gestatten Sie mir einen Rückblick auf das vergangene Wochenende. Da feierte unser THW Ortsverband Sulzbach in der  Unterkunft in der Altenwalder Wiesenstraße seine Tage der offenen Tür.

 

THW feierte Tage der offenen Tür

 

Dabei konnten sich die zahlreichen Gäste von den vielfältigen  Möglichkeiten der Bundesorganisation  überzeugen. Der starke Besuch zeigte deutlich, dass unser THW in der Bevölkerung einen hohen Stellenwert hat. Wir haben in Sulzbach mit dem THW, unserer Freiwilligen Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz und der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft ganz hervorragende Hilfsorganisationen. Das Beste ist: sie alle „können sehr gut miteinander“. Die Zusammenarbeit funktioniert bestens.

 

Multikultureller Ess-Tisch

 

Am Samstag hatten sich verschiedene Akteure - die Caritas Gemeinwesenarbeit Sulzbach, das Jugendzentrum, die Begegnungsstätte Kompass und der AWO Ortsverband Sulzbach – zusammengeschlossen und mit Hilfe der arabischen Frauengruppe einen „multikulturellen Ess-Tisch“ auf dem Ravanusplatz organisiert. Die Beteiligung  war klasse. Mehr als 100 Gäste kamen. Es entwickelten sich interessante Gespräche, und ein reger kultureller Austausch fand statt. Ganz im Zeichen des friedlichen Miteinanders stand auch das zweitägige Freundschaftsfest der Türkisch-Islamischen Gemeinde Sulzbach in Brefeld.  Auch hier gab es bei kulinarischen Leckereien anregende Unterhaltungen. Wieder einmal hat unsere Stadt ein deutliches Zeichen für Demokratie, Toleranz und gutes Miteinander der verschiedenen Kulturen gesetzt. Mein Dank geht an die Veranstalter, alle Mitwirkenden und die zahlreichen Gäste.

 

Blick aufs neue Wochenende

 

An diesem Wochenende gibt es in Sulzbach gleich mehrere interessante Veranstaltungen und Feste. Am Samstag feiern die Siedlung Goldene Au, das Pflege- und Wohnheim Richard-Kirn-Haus in Neuweiler und die Dorfinteressengemeinschaft (DIG) Altenwald ihre Sommerfeste. Zudem lädt die DIG am Sonntag zum Bergmannsfrühstück in den Stadtteiltreff in der Grubenstraße 5 ein.

Gefeiert wird am Samstag und Sonntag  auch rund um das Alten- und Pflegeheim St. Anna in Neuweiler.  Dort findet unter Federführung des Fördervereins das traditionelle Sommerfest statt. Es ist in diesem Jahr bereits die 45. Auflage.  

Und dann ist am Sonntag noch das mittlerweile 5. Künstlertreffen mit Flohmarkt am Ausflugslokal Bayrisch Zell in Schnappach. Veranstalter ist die Künstler-Interessengemeinschaft Sulzbach.

Die Fans des Amateurtheaters kommen am Samstag auf ihre Kosten. Ab 18 Uhr findet in unserem schönen Salzbrunnenhaus der Spielabend „Theater um 6“ statt. Da ist beste Unterhaltung garantiert.

 

Bleibt nur zu hoffen, dass sich am Wochenende das Wetter von seiner besten Seite zeigt.

 

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Zeit.

 

Ihr Bürgermeister Michael Adam