Kolumne Erste Beigeordnete vom 28.06.2019

Erste Beigeordnete Mary Rose Bramer

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

diese Woche beginnen die Sommerferien. In dieser Ausgabe können Sie sich einen Überblick über die Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Sulzbach machen. Wir haben viele schöne Angebote auf der Hand. Auch für die Großen gibt es jede Menge Freizeitangebote in unserer Stadt.

 

Hitzewelle

Es ist endlich Sommer. Und schon hat uns eine Hitzewelle fest im Griff. In den Medien war zu hören, dass Mitte der Woche in Deutschland der bisherige Juni-Hitzerekord gebrochen wurde. Der Rekord für den Monat Juni war mehr als 70 Jahre alt: Er wurde im Juni 1947 mit 38,5 Grad im baden-württembergischen Bühlertal aufgestellt. Laut  Deutschem Wetterdienst lösten Messungen von 38,6 Grad in Brandenburg diesen Rekord ab. In Sulzbach haben wir ebenfalls an die 39 Grad getippt. Manche Thermometer erreichten bei uns Werte über 40 Grad.

Mediziner raten in diesen Tagen, am besten zwei bis drei Liter Leitungswasser am Tag zu trinken. Unser Sulzbacher Wasser sind übrigens hervorragend: Die Stadtwerke Sulzbach investieren im Jahr rund 500.000 € in die Erhaltung und Pflege unserer Trinkwassereinrichtungen. Ständige Qualitätskontrollen stellen sicher, dass mit unserem Trinkwasser ein Lebensmittel von hoher Qualität zur Verfügung steht. Das Wasserwerk in Rentrisch ist technisch auf dem neusten Stand und sorgt mit modernster Technik für perfekte Wasserqualität. Denn gerade Mineralien und Salze werden bei großer Hitze vom Körper gebraucht. Denken Sie an einen hohen Sonnenschutz und machen Sie auch mal eine Pause.

 

Sonderwürdigung für unsere VHS

Diese Woche hat unsere Volkshochschule eine Sonderwürdigung erhalten. Es handelt sich um eine Berücksichtigung beim 7. Saarländischen Weiterbildungspreis des Bildungsnetzes Saar, der alle zwei Jahre verliehen wird. Unter dem diesjährigen Motto „weiterbilden – bewegen – gesund bleiben“ wurde der im Herbst 2017  im Rahmen des Seniorenprojektes der Stadt eingeführte „Vier-Uhr-Tanztee“ als herausstechendes Angebot für die ältere Generation gewürdigt. Im Namen von Bürgermeister Michael Adam gratuliere ich den Organisatoren der gelungenen Veranstaltung für ihr gutes kulturelles Händchen und die hervorragende Idee.

 

Endlich Musiksommer

Die Stimmung, die sich immer bei den Sulzbacher Musiksommer-Abenden im Innenhof der historischen Salzhäuser entfesselt, ist einzigartig. Gerade bei richtigem Sommerwetter. Der Musiksommer ist ein Publikumsmagnet und ein sehr gelungenes Format. Ich freue mich jetzt schon auf den Start diese Woche und möchte Ihnen dringend ans Herz legen, diese musikalischen Freitagabende in den Sommerferien zu besuchen. Der freie Eintritt gehört zum Musiksommer-Paket dazu und ist dank der Sponsoren möglich. Zu Essen gibt es wie immer besondere Highlights, denn der Partyservice Scheidt hat sich zu jeder Band einen passenden Schwerpunkt ausgedacht. Für die Getränke sorgen Markus Parnitzke vom Salzbrunnen-Carrée und sein fleißiges Team.

 

Ich wünsche Ihnen trotz Hitze ein erholsames Wochenende und eine gute Woche!

 

Ihre Erste Beigeordnete

Mary-Rose Bramer