Kolumne Bürgermeister vom 01.04.2016

Bürgermeister Adam

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

auch wenn das Wetter derzeit keine richtige Stimmung aufkommen lässt, so hoffe ich doch, dass Sie angenehme und erholsame Osterferien haben.
Für dieses Wochenende sagen die Meteorologen endlich sonniges Wetter voraus. Das wird vor allem die Erstkommunionkinder  aus Sulzbach und Neuweiler freuen.

Erstkommunion: Großer Tag für die Kinder
Für 51 Kinder unserer Stadt ist an diesem, beziehungsweise am Sonntag in 14 Tagen, ein ganz besonderer Tag.

In der katholischen Pfarreiengemeinschaft unserer Stadt feiern die Mädchen und Buben in zwei festlichen Gottesdiensten in Sulzbach und Altenwald den sogenannten Weißen Sonntag und damit ihre Erstkommunion. Sie empfangen also erstmals das Abendmahl.

Auf ihren großen Tag wurden die Kinder von ehrenamtlichen Frauen und Männern vorbereitet. In Sulzbach und Neuweiler beschäftigte sich die Katechese mit dem Thema „Tod“. 
Beim Kommunionkurs für die Hühnerfelder und Altenwalder Kinder ging es um das Thema „Gott mit neuen Augen sehen“. 
An diesem Sonntag gehen in Sulzbach 34 Kinder aus Sulzbach und Neuweiler gemeinsam in der Kirche Allerheiligen zum Tisch des Herrn.
Am Sonntag, 17. April, gehen die 17 Kinder aus Altenwald und Hühnerfeld gemeinsam in der Kirche in Altenwald zur Erstkommunion. Beide Festgottesdienste finden jeweils um 10 Uhr statt. In Altenwald wirkt der Chor Intermezzo musikalisch an der christlichen Feier mit.

Ich wünsche allen Kindern einen schönen Festtag, besinnliche Stunden, natürlich viele Geschenke, und viel Spaß bei den Feiern im Kreise der Familien sowie mit Freunden und Bekannten.

Forellenessen am Karfreitag
Karfreitag und Fisch – diese Verbindung hat Tradition und hält sich bis heute. Auch in diesem Jahr hatten die Angelsportvereine Sulzbach und Hühnerfeld wieder zum  Forellenessen in ihre Vereinsheime eingeladen. Wer wollte, konnte die Forellen auch mit nach Hause nehmen.

Trotz miesen Wetters freuten sich beide Vereine über regen Zuspruch von Seiten der Bevölkerung. 
Es ist schön, dass diese christliche Tradition - an Karfreitag Fisch statt Fleisch zu essen -  bei uns noch so gepflegt wird.

Bürgermedaille für Rainer Mundanjohl
An diesem Sonntag erhält Rainer Mundanjohl die Bürgermedaille der Stadt Sulzbach. Aufgrund einer Fülle von langjährigem ehrenamtlichem Tun in und um die Stadt bekommt Rainer Mundanjohl diese Auszeichnung.

Die Feierstunde findet im Festsaal der Aula statt und beginnt um10.30 Uhr.

Ihnen allen noch erholsame Osterferien

Ihr Bürgermeister Michael Adam

01.04.2016