Turnverein Altenwald-Schnappach trauert um seinen langjährigen  Vorsitzenden Gerd Jahr  

 

Im März verstarb völlig überraschend der langjährige Vorsitzende des Turnverein Altenwald-Schnappach, Gerd Jahr, im 85. Lebensjahr.

Jahr gehörte 70 Jahre dem Verein an. Er war nicht nur Mitglied, sondern er stellte sich auch viele Jahre in den Dienst seines Vereins. Bereits in jungen Jahren war als Handballwart und auch als Schriftführer im Vorstand ehrenamtlich tätig.

Bedingt durch seinen Beruf als Lehrer und Oberlehrer in Holz musste er seine Aktivitäten im Verein aufgeben.

Nach Beendigung seiner Dienstzeit kehrt er jedoch aktiv in den Kreis seiner Turnfreunde zurück. Ein Jahr - 1997 bis 1998 – war er stellvertretender Vorsitzender. 1998 übernahm er dann das verantwortungsvolle Amt des 1. Vorsitzenden. Nach 17 Jahren stellte er sich dann aus Altersgründen nicht mehr einer Wiederwahl.

Aus Dankbarkeit und als Anerkennung  wurde er durch die Mitgliederversammlung bei seiner Verabschiedung zum Ehrenmitglied ernannt. Bis zu seinem Tod stand er bei anstehenden Fragen dem Vorstand mit Rat und Tat zur Seite.

Der Verein wird Gerd Jahr in Dankbarkeit verbunden bleiben und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.