Chorleiter und Vorsitzender feiern Jubiläum

Zwei ganz besondere Jubiläen kann der Katholische Kirchenchor St. Hildegard Neuweiler am Sonntag, 17. September, feiern.

Bernhard Fromkorth ist seit 45 Jahre Leiter des Chores. Er kam 1972 als Musikstudent und war für den damaligen ausscheidenden Chorleiter Groß eigentlich nur als Ersatz in der Übergangsphase geplant. Er blieb und leitet den Chor heute noch. 

Der zweite Jubilar trat 20 Jahre später,  im November 1992  - sein Vorstandsamt an. Es ist Gert Gantne. Er übernahm von Wendelin Kirsch, heute Ehrenvorsitzender des Kirchenchores, das Amt des Vorsitzenden. Er kann in diesem Jahr auf 25 Jahre als Vorsitzender des Kirchenchores zurückblicken.

Diese beiden Jubiläen werden im Hochamt zum Patronatsfest am Sonntag, 17. September, um 9 Uhr gewürdigt und gefeiert. Der Kirchenchor singt an diesem Morgen für die beiden Jubilare die kurze Festmesse von Ignaz Reimann. Anschließend findet in der Kirche ein Empfang statt. .

Im Kirchenchor St. Hildegard sind neue Sängerinnen und Sänger jederzeit herzlich willkommen.

Proben sind immer dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Freizeitheim in Neuweiler.