Mittagstisch der Siedlergemeinschaft, 06.04.18

Schon beinahe zur Tradition geworden ist der gemeinsame Mittagstisch, den die Siedlergemeinschaft nun schon seit 5 Jahren anbietet. Gemeinschaft erleben, Gemeinschaft pflegen und das in geselliger Runde beim Mittagessen. Das war das Ansinnen, das der Vorstand der Siedlergemeinschaft im März 2013 an seine Mitglieder und Freunde gerichtet hatte. Es scheint, dass der Vorstand mit dieser Veranstaltung den richtigen Vorschlag gemacht hat. Denn seit dem 8. März 2013 treffen sich Mitglieder und Freunde der Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler immer am ersten Freitag im Monat zum gemeinsamen Mittagessen.

Das Angebot wird immer noch gerne angenommen. Etwa sechzig Personen kommen jeweils an diesem Tag, um in geselliger, ungezwungener Runde zu plaudern und dazu ein schmackhaftes Essen zu sich zu nehmen.

Möglich gemacht wird das durch den Einsatz der fleißigen Helfer aus dem Vereinsteam, denen an dieser Stelle einmal für fünf Jahre ehrenamtliche Leistung in dieser Sache von Herzen Dank gesagt wird. Allen voran der Familie Petak, die mit dem zur Verfügung stellen des gesamten Materials und der Mitarbeit das Ganze erst möglich machen.

Der nächste Mittagstisch findet statt am Freitag, dem 6. April 2018.

Angeboten wird Römerbraten mit Kartoffelgratin, Salat und einem Dessert. Zum ersten Male seit 2013 gibt es eine Änderung bei den Preisen. Mitglieder zahlen unverändert 5,00 Euro, Nichtmitglieder zahlen 6,50 Euro.

Um planen zu können, ist eine Anmeldung bis Dienstag, 3. April erforderlich.

Anmeldungen bitte an Hans Rudi Andres, Telefon 0 68 97 / 5 48 96. Die Anmeldung gilt als verbindlich und wie weisen darauf hin, dass bei Nichtabnahme nachkassiert wird.

Alle sind herzlich eingeladen und wir freuen uns, wenn Sie der Einladung folgen können.