VHS Sulzbach vorübergehend geschlossen

Die Unterbrechung von Infektionsketten in Bereichen, in denen viele Personen zusammenkommen, wurde im Beschluss des Ministerrates vom 13. März 2020 als absolut notwendig eingestuft. Folgerichtig bleibt das Kulturamt / VHS der Stadt Sulzbach vorrübergehend geschlossen.  Es handelt sich um eine Präventivmaßnahme.

Sobald die vorübergehende Schließung aufgehoben wird, folgen neue Informationen.

Bei Fragen bezüglich Kursgebühr/Ausweichterminen: Herrn Roth (06897) 508-411