Bürger helfen Bürgern

 

 

Botendienste

Die Corona-Krise stellt viele Menschen derzeit vor eine große Herausforderung. Ganz besonders Menschen mit Immunschwächen, Vorerkrankungen und Seniorinnen und Senioren sollten soziale Kontakte meiden und zu Hause bleiben.

In dieser Situation gewinnt die Hilfe von anderen eine ganz neue und wichtige Bedeutung. Wenn Sie in unserer Stadt andere mit Einkäufen, Kinderbetreuung oder Gassigehen unterstützen wollen, oder Sie benötigen selbst Hilfe, so könne Sie sich ab sofort bei der Stadtverwaltung in Sulzbach melden unter
Tel. 06897/508-101 oder Sie schicken uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Von hier werden wir diese Hilfen gezielt koordinieren.

 

Stadt richtet „Besuchstelefon“ ein unter (06897) 508-410 und (06897) 508-444

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ungewöhnliche Zeiten machen erfinderisch: wir wollen Kontakt halten. Die Stadt Sulzbach möchte in Zeiten geringerer sozialer Kontakte helfen.

Dies ist ein Aufruf an alle, die Kontakt halten möchten: Wer möchte jemanden anrufen und wer möchte angerufen werden? Bitte melden! Die Stadt Sulzbach koordiniert die Aktion. Hilfesuchende und Hilfsbereite können sich bei der Stadt melden. Ihre Belange werden auf Wunsch an Mitglieder des städtischen Seniorenbeirates weitergeben. Brunhilde Müller, die Vorsitzende des städtischen Seniorinnen- und Seniorenbeirates, der Seniorenbeauftragter Alexander Bungert und die Behindertenbeauftragte Renate Schiel- Kallenbrunnen unterstützen die Aktion.

Oft genügt der Seelengesundheit einfach mal ein Plausch - der jetzt nicht mehr beim Einkauf oder Spaziergang möglich ist. Dieses kleine Plaudern soll jetzt am Telefon möglich werden, um soziale Seelenpflege auch in dieser Situation aufrecht zu erhalten. Vielleicht entwickelt sich ein „Besuchstelefon“, also eine nachhaltige Telefonkontakt-Aktion, die eine Zeitlang das Ausbleiben persönlicher Kontakte einfacher macht.

Koordinationsstelle „Besuchstelefon“ Stadt Sulzbach:  

Heike Kneller-Luck (06897) 508-410

Irina Moor               (06897) 508-444