Elternbeiträge bei Schließung von Betreuungseinrichtungen

Elternbeiträge bei Schließung von Betreuungseinrichtungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie für den Monat April 2020

Eltern und Erziehungsberechtigte, die sich nicht in der Lage sehen, vor allem diejenigen, die in einer Notlage sind, den KiTa- bzw. FGTS-Beitrag für den Monat April zu entrichten, können sich an ihren KiTa- bzw. FGTS-Träger mit der Bitte wenden, den Beitrag nicht zu zahlen bzw. ihn erstattet zu bekommen. 

Sie finden zu Ihrer Kenntnis hier ein Schreiben von Frau Ministerin Streichert-Clivot sowie hier eine Übersicht über weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Eltern und Erziehungsberechtigte. Alle Eltern der städtischen Kita erhalten demnächst einen Brief der Stadt mit den Details in dieser Sache.