Einwohnermeldeamt

 Seit dem 1. September 2014 besteht die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister unmittelbar beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal zu beantragen ...

 Das Einwohnermeldeamt befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses, Sulzbachtalstr. 81. 

Online direkt erreichbar unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Führungszeugnisse

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

Gebühr: 13 Euro
 
Ab 1.9.2014 können Sie ein Führungszeugnis auch online beantragen:

Beglaubigungen (nur von einer Behörde für eine Behörde)

von Unterschriften(je Unterschrift)

2,55 Euro

von Abschriften, Fotokopien(Seite 1-5)

5,00 Euro

(jede weitere Seite)

0,55 Euro

Fischereischeine

Jahresfischereischein
Sie benötigen: 
Alten Fischereischein und Personalausweis


10,20 Euro

Jugendfischereischein für Jugendliche von 
10-15 Jahren (erstmalig)
Sie benötigen:
Nachweis über Sportfischerprüfung

5,10 Euro

Jahresfischereischein (Gültigkeit 5 Jahre)
Sie benötigen: 
Alten Fischereischein und Personalausweis

50,80 Euro

Ab dem 14. Lebensjahr können auch Jugendliche einen Jahresfischereischein für 5 Jahre erhalten. Eine Fischereiprüfung ist notwendig.

Bei Erstausstellung bitte Foto mitbringen.


Führungszeugnisse
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

Gebühr: 13 Euro
 
Ab 1.9.2014 können Sie ein Führungszeugnis auch online beantragen:


Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

Gebühr: 13 Euro


Melde-, Aufenthaltsbescheinigungen, Haushaltsbescheinigungen
(Bitte immer das entsprechende Schreiben mitbringen!)

  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.
  • Die Bescheinigungen zur Vorlage bei Behörden
  • Haushaltsbescheinigungen (für die Familienkasse des Arbeitsamtes)
  • Lebensbescheinigungen ( für die Familienkasse des Arbeitsamtes)
  • Meldebescheinigungen (für Rentenzwecke)
  • steuerliche Lebensbescheinigungen (für das Finanzamt) oder Lohnsteuerkarte
  • andere Meldebehörden und
  • Bescheinigungen auf Anforderung des Versorgungsamtes sind in der Regel kostenlos.

Bescheinigungen für private Zwecke kosten

Gebühr: 6,30 Euro


Führerscheinanträge 
Es gibt eine Vielzahl von möglichen Anträgen.
Am einfachsten rufen Sie einen der Sachbearbeiter/innen an und erkundigen sich nach den erforderlichen Unterlagen für Ihren Antrag.

Internationaler Führerschein
Sie benötigen:

  • 1 gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Passfoto 35 x 45 mm - biometrisch
  • 1 Führerschein
  • Internationaler Führerschein + 1 Bild - biometrisch

EU Führerschein muss vorhanden sein!

Gebühr 16 Euro


Fahrzeugschein 
Änderung der Anschrift bei Zuzug von innerhalb des Stadtverbandes mit gültigem TÜV.

Gebühr 10,70 Euro


Fundsachen 
Sachbearbeitung

Tel. 06897 / 508 - 172


Anmeldung 
Sie benötigen:

  • Bundespersonalausweis und Reisepass
  • Datum der Eheschließung/Scheidung-falls Kinder unter 18 Jahren zuziehen:deren Kinderausweis oder falls nicht vorhanden 
  • Stammbuch/Geburtsurkunde

Wohnungsgeberbescheinigung gemäß § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG)hier


Ummeldung
 
Bitte bringen Sie bei An- und Ummeldungen Ihren Personalausweis mit!

Personalausweis

Bitte beachten Sie, dass Sie ca. 3 Wochen auf Ihren neuen Ausweis warten müssen.
Sie benötigen:

  • 1 biometrisches Passbild, nicht älter als 6 Monate.

Den alten abgelaufenen Personalausweis bzw. eine bei der Polizei bereits erstattete Diebstahlsanzeige. 
Haben Sie das 16. Lebensjahr vollendet und beantragen zum 1. Mal einen Personalausweis, bringen Sie bitte das Familienstammbuch bzw. eine Geburtsurkunde mit.
Sind Sie noch keine 16 Jahre alt, wird zusätzlich eine Vollmacht der Eltern/Erziehungsberechtigten benötigt.
Bei Ausstellung des ersten Personalausweises benötigen wir die Angaben über ihre Körpergröße und Augenfarbe.

Gebühr bei Antragstellung unter 24 Jahre: 22,80 Euro (6 Jahre gültig)
Gebühr bei Antragstellung über 24 Jahre: 28,80 Euro (10 Jahre gültig)


Vorläufiger Personalausweis

Sie benötigen:
  • 1 biometrisches Passbild, nicht älter als 6 Monate.
Den alten Personalausweis bzw. eine bei der Polizei bereits erstattete Diebstahlsanzeige. 
Der vorläufige Personalausweis ist 3 Monate gültig, er wird sofort ausgestellt.

Gebühr: 10 Euro

Reisepass

Bitte beachten Sie, dass Sie ca. 4 Wochen auf Ihren neuen Ausweis warten müssen.
Sie benötigen:

  • 1 Passbild, nicht älter als 6 Monate 

Den alten abgelaufenen Reisepass oder, wenn noch kein Reisepass ausgestellt war, den Personalausweis. 
Haben Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, bringen Sie eine Vollmacht der Eltern/Erziehungsberechtigten mit.

Reisepass für Personen unter 24 Jahre 37,50 Euro
Reisepass für Personen über 24 Jahre  60 Euro


Vorläufiger Reisepass

Sie brauchen:

  • 1 Passbild, nicht älter als 6 Monate 

Gültigkeit 1 Jahr.
Der vorläufige Reisepass wird sofort ausgestellt.

Gebühr 26 Euro

Kinderausweis

Bei der Beantragung eines Kinderausweises ist es notwendig, dass beide Elternteile /Erziehungsberechtigte den Antrag unterschreiben. 
Sie benötigen:

  • Abstammungsurkunde (im Familienstammbuch enthalten)
  • 1 Passfoto 

Gebühr: 13 Euro