Ausschreibung Deutsch-Französischer Chanson- und Liedermacherpreis 2019

 
Bewerbungsformular als Teilnehmer/in am Wettbewerb 2019

Der Deutsch-Französische Chanson- und Liedermacherpreis 2019

Die Sulzbacher Salzmühle - Le Moulin à Sel de Sulzbach

ist dotiert mit einem Preisgeld von insgesamt: 7.000 €

Es werden zwei Hauptpreise vergeben:

2.000 € für den ersten Preis in der Sparte "Französische Interpretation"

2.000 € für den ersten Preis in der Sparte "Deutsche Interpretation"

1.000 € jeweils für die zwei zweiten Preise

500 € Publikumspreis

500 € Sonderpreis für ein Lied zum Thema "Salz"

Die von der Vorjury ausgesuchten vier Interpret/innen werden beherbergt und erhalten einen Zuschuss zu den Fahrtkosten.

Ausschreibung: 

Solokünstler/innen (unabhängig von der Nationalität) reichen drei von ihnen geschriebene Chansons/Lieder ein (Text und/oder Musik), deren Sprache Französisch oder Deutsch sein muss.

Eine Jury wählt vier Künstler/innen aus, die am 17. März 2019  im Festsaal der Sulzbacher AULA einen Ausschnitt aus ihrem Programm (max. 20 min.) vortragen und ermittelt die Preisträger/innen.

Die Künstler/innen bewerben sich um den Preis entweder für die französische oder die deutsche Interpretation.

Die ausgewählten Künstler/innen werden gebeten (keine Bedingung), für den Wettbewerb ein Lied zu schreiben, das sich mit dem Thema „Salz“ beschäftigt. Dieser mit einem Sonderpreis von 500 € dotierte Titel ist nicht einzureichen und zählt nicht für die Hauptbewertung beim Wettbewerb.

Falls die Künstler/innen ihren Gesang nicht zum eigenen Instrument vortragen, darf am Wettbewerbsabend (maximal) ein/eine Begleitmusiker/in (ohne Mitgesang) eingesetzt werden.

Spätestens Samstag, den 15. September 2018 müssen die Unterlagen an die Adresse des Kulturamts abgeschickt werden (Datum des Poststempels).

Die ausgewählten Künstler/innen und die anderen Bewerber/innen werden im Januar 2019 benachrichtigt 

Die Preisträger/innen von 2011, 2013, 2015 und 2017 können nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen.

Eingereicht werden folgende Unterlagen:

  • das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular
  • drei Lieder/Chansons (CD oder MP3) oder ein Link zu den Titeln im Internet
  • eine künstlerische Vita
  • die Texte der eingereichten Titel mit Urheberangabe
  • pressetaugliches Fotomaterial (mit Urheberangabe), das zur Werbung für den Wettbewerb frei verwendet werden darf
  • falls die Unterlagen nicht archiviert werden sollen: ein frankierter und adressierter Umschlag

an die Postadresse:

Kulturamt Sulzbach-Saar

„Salzmühle“

Auf der Schmelz

66280 Sulzbach

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Weitere Informationen: 06897 5 41 41