Kolumne Bürgermeister vom 27.04.2018

Bürgermeister Adam

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns.

In Altenwald freuten sich Förderverein und Waldschule über die wärmenden Sonnenstrahlen. Die Terminierung des Frühlingsfestes an der Grundschule war den Verantwortlichen bestens gelungen. 

Gelungenes Frühlingsfest an der Waldschule
Das erstmalig veranstaltete Fest wurde   ein voller Erfolg. An allen Ständen herrschte reger Betrieb. Bei strahlendem Sonnenschein waren die schattigen  Plätze besonders beliebt. Ein buntes Rahmenprogramm  bot jede Menge Abwechslung. Die Kinder zeigten ein tolles Musical. Altenwalder Vereine machten mit, Feuerwehr und DLRG präsentierten sich. Es gab zahlreiche Bastelmöglichkeiten und Mitmachangebote. Der Förderverein hatte mit Unterstützung von Eltern und der Schulleitung alles bestens organisiert. Es war ein klasse Fest.

Buntes Frühjahrskonzert
Ein volles Haus gab es am Sonntag beim Frühjahrskonzert der Sängervereinigung Eintracht Neuweiler. Der gemischte Chor unter der Leitung von Natalya Chepelyuk präsentierte den Gästen einen Strauß bunter Frühlingsmelodien unter dem Motto „Nun will der Lenz uns grüßen“. Mit eingebunden in das Konzert war auch der Mandolinen- und Gitarrenverein Quierschied unter der Leitung von Erika Morschett.

Es war ein wunderbares Konzert, genau passend zum Einzug des Frühlings. Glückwunsch sage ich der Sängervereinigung Eintracht Neuweiler zum 140. Geburtstag und dem gemischten Chor zum fünfjährigen Bestehen. Der Chor ist eine stimmungsvolle Bereicherung des kulturellen Lebens in unserer Stadt.

Tag des Baumes
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebshofes haben in den vergangenen Tagen die Grünfläche zwischen dem Möbelhaus Berg und der Unterführung gestaltet. Sie haben neuen Rasen dort eingesät und mit Basalsteinen ein Beet angelegt, Blumen und verschiedene Sträucher gepflanzt.

An diesem Sonntag, 29. April, um 11 Uhr, feiern wir in dieser kleinen Fläche den Tag des Baumes. Wir pflanzen dort eine Esskastanie und weihen dann offiziell die neue grüne Oase ein.

Im Namen der Stadt Sulzbach, des Regionalverbandes Saarbrücken sowie der beiden Obst- und Gartenbauvereine Neuweiler und Hühnerfeld-Brefeld lade ich sie zu der Baumpflanzung recht herzlich ein.

Waldwerkstatt für Kinder am 1. Mai
Zum Start in den Wonnemonat Mai laden der Zweckverband Brennender Berg und die Stadt Sulzbach zur Waldwerkstatt für Kinder und Eltern ein.

Die Schlucht in der Nähe des Waldparkplatzes gegenüber dem Forsthaus Neuweiler bietet die ideale Kulisse für aufregende Abenteuer. Los geht es um 10 Uhr.

Ich freue mich, Sie gemeinsam mit Julius Brenner, dem „Erfinder“ des witzigen Maskottchens der Waldwerkstatt, begrüßen zu dürfen.

Ich wünsche ihnen allen einen schönen Mai.

Ihr Bürgermeister
Michael Adam  

Sulzbach, den 27.04.2018