Kolumne Bürgermeister vom 12.04.2019

Bürgermeister Adam

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

am nächsten Wochenende ist Ostern.

Die Osterferien beginnen am Mittwoch.

Die meisten Menschen verbringen die freien Tage vielfach im Kreise ihrer Familien. Auf dem Programm stehen dann unter anderem Ostereiersuche mit den Kindern, Spaziergänge oder kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung.

Ostern steht vor der Tür
Egal, was Sie tun – ich wünsche Ihnen bei Ihren Unternehmungen viel Spaß. 

Nutzen Sie die Feiertage und die Osterferien aber auch, um sich zu erholen. Hoffen wir alle gemeinsam, dass das Wetter mitspielt. Die Prognosen sind gar nicht so schlecht.

Tradition Ostereiersuche
Die Ostereiersuche ist eine schöne Tradition. Vor allem die Kinder freuen sich darauf. Weltweit gibt es zu jedem Osterfest öffentliche Veranstaltungen für Jung und Alt, gemeinsam Ostereier zu suchen.

Auch in unserer Stadt laden einige Vereine dazu ein.

Den Auftakt macht das Aktionsbündnis   „Unsere Kinder“ am Ostersamstag. Die Akteure verstecken die Ostereier im Salinenpark. Die Suche beginnt ab 15 Uhr.

Am Ostersamstag laden die Hofer Buwe ab 10 Uhr zum bunten Ostertreiben vor Ramona’s Friseursalon und Martin’s Cafe ein.

Die Sulzbacher Naturfreunde kombinieren die Eiersuche wieder mit einer  Osterwanderung. Treffpunkt ist am Ostersonntag um 11 Uhr am Naturfreundehaus.

Und auch am Ostermontag gibt es eine Ostereiersuche. Dazu lädt die Siedlergemeinschaft Brennender Berg ans Siedler Eck ein. Los geht die Suche dort um 15 Uhr.

Ich danke den Vereinen und  Organisationen, dass sie diesen schönen Brauch pflegen.

Allen Beteiligten, vor allem natürlich den Kindern, wünsche ich viel Spaß beim Suchen.

Freibad-Gelände wird renaturiert
Bei einer öffentlichen Veranstaltung am Fischerheim des Angelsportvereins Sulzbach präsentierte die Landschaftsagentur Plus die Pläne für die Renaturierung des Freibadareals mit Offenlegung des dort kanalisierten Bläubachs. Das Ganze geschieht im Auftrag der RAG Aktiengesellschaft und der Stadt Sulzbach. Das Projekt ist ein weiterer wichtiger Schritt in Sachen Hochwasserschutz für unsere Stadt. Denn in dem renaturierten Gelände können fünf Millionen Liter Wasser zurückgehalten werden. 

Sulzbach auf dem Weg zu mehr E-Mobilität
Ein wichtiger Baustein zu mehr Nachhaltigkeit war diese Woche der Start der Stadtwerke Sulzbach zur kostenlosen Ausleihe-Möglichkeit von E-Bikes für  Sulzbacher Bürgerinnen und Bürger. Ab der kommenden Woche können alle Sulzbacherinnen und Sulzbacher kostenlos unterschiedliche E-Räder ausleihen und testen. Stromtarife der Stadtwerke für E-Autos sowie Zuschüsse für den Kauf eines Elektroautos oder eines E-Bikes sind ebenfalls Pluspunkte für den Klimaschutz.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und erholsame Ferien. 

Ihr Bürgermeister 
Michael Adam