Tage der Feuerwehr - Löschbezirk IV Neuweiler

Jahreshauptübung am Samstag an der evangelischen Kirche in Neuweiler

Zu den „Tagen der Feuerwehr“ lädt der Löschbezirk IV, Neuweiler, der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach am Wochenende ein. Für Samstag und Sonntag, 12. und 13. August, haben die Kameraden ein umfangreiches Programm organisiert. Los geht es am Samstag um 16.30 Uhr mit der Jahreshauptübung der Feuerwehr. Die drei Löschbezirke treten um 16 Uhr auf dem Festplatz an. Übungsobjekt ist die evangelische Kirche. Zudem müssen sich die Einsatzkräfte um einen Unfall kümmern, der sich in diesem Bereich abspielt. Anschließend ist die Übungsbesprechung im Gerätehaus. Es gibt auch noch eine Übernahme und Beförderungen. Danach werden  Bürgermeister Michael Adam und  Jürgen Haas, Geschäftsführer der Stadtwerke Sulzbach, mit dem Fassbieranstich offiziell die Tage der Feuerwehr in Neuweiler eröffnen. Gegen 19 Uhr öffnet dann auch die Cocktailbar und ab 20 Uhr sorgen die Bach-Spatzen mit Live-Musik für Stimmung rund ums Gerätehaus in der Hochstraße. Am Sonntag startet das Festprogramm um 10 Uhr mit einem ökumenischen Feldgottesdienst. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Spiesen-Elversberg sorgt beim anschließenden Frühschoppen für die musikalische Umrahmung. Für das Mittagessen hat das Küchenteam eine ganz besonders attraktive Speiskarte zusammengestellt. Neben Spezialitäten vom Holzkohlengrill  und Schnitzel mit Pommes und Salat gibt es auch hausgemachte Paella aus der Pfanne und leckeren  Wurstsalat. Gegen 14 Uhr treten dann die Sulzbacher Jugendfeuerwehren zu einer gemeinsamen Übung an der Weierwiesschule an. Ab 15 Uhr heißt es: „Spiel und Spaß bei der Jugendfeuerwehr.“ Ab 19 Uhr wird mit der Blaulicht-Milieu-Party mit einem DJ und der Eröffnung der Cocktailbar das Ende des Feuerwehrfestes eingeläutet.