Spende fürs Ess Eck

Landesvorsitzende der Linken bringt Nahrungsmittel vorbei

Am Dienstag (14. März / 12 Uhr) bringt die Landesvorsitzende der Linken, Astrid Schramm MdL, haltbare Lebensmittel zum Sulzbacher Ess Eck. Diese nach Schließung der Tafel notwendige Alternative hat sich inzwischen zu einer stark frequentierten Anlaufstelle für Bedürftige entwickelt. Einmal im Monat gibt es auch einen so genannten Suppentag, um den Besucher*innen eine warme Mahlzeit anzubieten. Im Auftrag der Stadt organisiert die von weiteren Helfer*innen unterstützte Linken-Stadträtin Marliese Stay die Warenausgabe. Bislang ist sie mit dem Spendenaufkommen sehr zufrieden, da neben Privatpersonen auch unterschiedlichste Firmen immer wieder haltbare Lebensmittel oder größere Geldbeträge zum Kauf dieser Waren zur Verfügung stellen.